Personalbeschaffung: Interne und externe Suche

Eine zentrale Aufgabe im Personalmanagement ist die Suche von geeigneten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Grundsätzlich gibt es sowohl für grosse Firmen als auch für KMU zwei Möglichkeiten: die interne und die externe Personalbeschaffung.

Die Vorteile der internen Personalbeschaffung liegen auf der Hand: Firmen können Kosten sparen und die Fluktuation senken. Wo interne Karrieremöglichkeiten winken, sind Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter motivierter.

Allerdings kann die interne Personalbeschaffung auch zu Unstimmigkeiten führen, beispielsweise wenn sich mehrere Mitarbeiter für die freie Stelle interessiert haben. Zudem ist es insbesondere in KMU schwieriger, einem internen Stellenbewerber eine Absage zu erteilen.

Die externe Personalbeschaffung ist für Unternehmen aufwändiger und teurer. Doch sie hat entscheidende Vorteile: Leute von ausserhalb bringen oft neue Ideen und neues Potenzial in eine Firma. Auf der anderen Seite kann die Integration der neuen Mitarbeitenden Schwierigkeiten bereiten und lange Einarbeitungszeiten mit sich bringen.


Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter (Anmeldung rechts oben) und bleiben Sie informiert.


Informationen

Letzte Änderung 06.12.2017

Zum Seitenanfang

https://www.kmu.admin.ch/content/kmu/de/home/praktisches-wissen/personal/personalmanagement/personalbeschaffung.html