Eine Plattform zur Unterstützung von Importeuren

Die Importplattform des SECO soll den Importunternehmen Unterstützung bieten. Auf dieser Informationswebsite kann man die anwendbaren Vorschriften für das Inverkehrbringen von ausländischen Produkten in der Schweiz ausfindig machen.

Waren, die in die Schweiz importiert werden, müssen bestimmte technische Gesundheits- und Sicherheitsanforderungen erfüllen. Um den Importunternehmen dabei zu helfen, die für ein bestimmtes Erzeugnis anwendbaren Regeln zu finden, hat das Staatssekretariat für Wirtschaft (SECO) die Informationswebsite Importplattform eingerichtet:

Die Importeure haften für die Konformität ihrer Produkte mit den anwendbaren technischen Vorschriften. Aufgrund der wachsenden Komplexität der Produkte und ihrer Herstellungsverfahren kann es sein, dass unterschiedliche Gesetze und Verordnungen zu berücksichtigen sind. So müssen beispielsweise Smartphones sowohl die Vorschriften für Niederspannungserzeugnisse als auch die Bestimmungen zur elektromagnetischen Verträglichkeit erfüllen. Darüber hinaus sind für bestimmte Erzeugnisse spezielle Konformitätsbescheinigungen erforderlich, insbesondere für den Handel mit der Europäischen Union.

Die Importplattform stellt den Unternehmen zum einen ein nach Produkttypen geordnetes Verzeichnis der technischen Vorschriften der Schweiz bereit, zum anderen eine Erklärung zu den juristischen Instrumenten, welche die Einfuhr erleichtern sollen. Sie enthält jedoch keine Informationen zu anderen rechtlichen Aspekten wie Steuerfragen oder Zöllen, die beim Import ebenfalls von Bedeutung sind.


Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter (Anmeldung rechts oben) und bleiben Sie informiert.


Informationen

Letzte Änderung 30.12.2015

Zum Seitenanfang

https://www.kmu.admin.ch/content/kmu/de/home/praktisches-wissen/import-export/import-fuer-kmu/importplattform-des-seco.html