Schutz spezieller Risikogruppen

Einige Arbeitnehmende bedürfen aufgrund ihres Alters oder ihres Gesundheitszustandes besonderer Aufmerksamkeit oder einer verringerten Arbeitsbelastung.

Bestimmte Personen können sich im Vergleich zur Mehrheit der Mitarbeitenden an ihrem Arbeitsplatz in einer geschwächten Position befinden. Der Arbeitgeber ist verpflichtet, sich zu vergewissern, dass die Arbeit, die von ihnen verlangt wird, mit ihren Fähigkeiten in Abhängigkeit von ihrem Alter oder Gesundheitszustand vereinbar ist und sie nicht diskriminiert werden.


Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter (Anmeldung rechts oben) und bleiben Sie informiert.


Informationen

Letzte Änderung 13.10.2015

Zum Seitenanfang

https://www.kmu.admin.ch/content/kmu/de/home/praktisches-wissen/personal/gesundheit-und-sicherheit/risikogruppen.html