Kapitalbeschaffung: Welche Finanzquellen gibt es?

Eine Unternehmung zu gründen ist eine teure Angelegenheit. Ohne genügend finanzielle Ressourcen kann auch die beste Geschäftsidee nicht zum Erfolg gebracht werden.

An ausreichend Startkapital zu gelangen, ist oft schwierig. Es sei denn, man kann auf eigene Ressourcen oder auf Gelder aus seinem persönlichen Umfeld zurückgreifen. Genügen die Darlehen von Familie und Freundeskreis nicht, so braucht es zusätzliches externes Fremdkapital. Von den Banken können Firmengründer Kredite nur erwarten, wenn sie über ausreichende Sicherheiten verfügen.

Und auch "Business Angels", die sich mit Risikokapital am Firmenaufbau beteiligen, sind in der Schweiz noch immer eher rar.

Kapitalbedarfsplanung

Für einen Überblick zu den anfallenden Kosten einer Unternehmensgründung steht Ihnen folgende Checkliste zur Kapitalbedarfsplanung zur Verfügung.

Einmaliger Aufwand Laufender Aufwand

Gründung

  • Amtliche Gebühren und Kosten für Eingaben und Bewilligungen
  • Beratungskosten (Treuhänder, Anwalt, Berater)
  • Unternehmerkurs/Coaching

Bauliche Investitionen

  • Neubau
  • Umbau, Renovationen

Investitionen Administration

  • Fahrzeuge
  • Computer (Hardware, Software, Installationen)
  • Büroeinrichtungen (Pulte, Stühle etc.)
  • Telefonanlage, Fax-Gerät, Kopierer Mobiltelefon, Modem für E-Mail, Anrufbeantworter (Kosten für Geräte und Installationen)

Investitionen Produktion

  • Technische Anlagen, Maschinen (Geräte)
  • Installationen

Warenlager

  • Warenlager für zwei bis drei Monate (Ersteinkauf)

Marketing und Werbung (Start)

  • Firmentafel am Gebäude, Wegweiser, Leuchtreklame
  • Briefschaften (Briefpapier, Visitenkarten, Offertmappen, Arbeit des Grafikers)
  • Firmenporträt/Prospekt (Grafiker, Fotograf, Lithos, Druckerei)
  • Showroom-Einrichtung
  • Website (Erstellung)
     

Marketing und Werbung

  • Mailings
  • Kundenanlässe
  • Presseorientierung/PR
  • Inserate
  • Website (Unterhalt)

Betriebsaufwand/Administration

  • Fahrzeugunterhalt
  • EDV-Unterhalt (Beratung, Updates)
  • Telefonanlage/-gebühren (Wartung, Service-Abo, Taxen)
  • Fax-Gebühren (Abo und Taxen)
  • Internet-Gebühren
  • Kopierer-Service-Kosten (Papier, Wartung)
  • Leasingraten
  • Reparaturen
  • Porti
  • Strom
  • Reinigung
  • Bankzinsen und Spesen
  • Miete inkl. Heizung und Nebenkosten

Produktionsaufwand

  • Maschinen und Anlagenunterhalt
  • (Wartung, Revisionen, Reparaturen)
  • Strom, Wasser, Abwasser
  • Miete (inkl. Heizung und Nebenkosten)
  • Leasingraten

Personalkosten, Versicherungen, Beratung

  • Lohn Geschäftsführerin/Geschäftsführer
  • Löhne Mitarbeitende
  • Sozialabgaben und Personenversicherungen (AHV, ALV, BVG, Taggeld, Unfall)
  • Sachversicherungen (Feuer, Betriebsunterbruch etc.)
  • Treuhänder, Anwalt, Unternehmensberater
  • Mitgliedschaft Verbände
     

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter (Anmeldung rechts oben) und bleiben Sie informiert.


Informationen

Letzte Änderung 13.11.2018

Zum Seitenanfang

easygov Logo und Link zum Online-Schalter für Unternehmen
https://www.kmu.admin.ch/content/kmu/de/home/praktisches-wissen/kmu-gruenden/firmengruendung/erste-schritte/gut-geplanter-start/kapitalbeschaffung.html