Finanzielle Unterstützung durch Business Angels

Den gleichen Ansatz wie Venture Capital-Geber, aber auf etwas bescheidenerem Niveau, zeigen auch die sogenannten Business Angels.

Business Angels operieren in der Regel mit Beträgen von CHF 20'000 bis CHF 250'000, je nach Struktur und Grösse des Portfolios. Meist handelt es sich um gestandene Geschäftsleute, die sich auf diesem Weg um die Wirtschaftsentwicklung kümmern. Zumindest in der Startphase sind sie oft auch gleich als Berater und Mentor der Neuunternehmenden tätig.

Trotz ihres Namens handelt es sich bei den Business Angels aber keineswegs um gemeinnützige Organisationen. Ebenso wie die Venture-Kapitalgeber wollen auch die Business Angels mit ihrem Engagement Geld verdienen. Sie verlangen darum sehr tiefen Einblick in die Businesspläne. Darüber hinaus möchten sie auch zum Management nach Möglichkeit eine persönliche Beziehung aufbauen.


Informationen

Letzte Änderung 12.04.2017

Zum Seitenanfang

https://www.kmu.admin.ch/content/kmu/de/home/praktisches-wissen/finanzielles/finanzierung/beteiligungsfinanzierung/business-angels.html