Beruf und Familie: Karrierechancen für Frauen

Frauen in Führungspositionen, dargestellt durch eine lächelnde Unternehmerin in Geschäftskleidung

Frauen bilden für KMU einen wertvollen Pool an Fachkräften. Der Bund hat sich dem Ziel verschrieben, dass mehr weibliche Führungskräfte eingestellt werden.

In der Schweiz sind Frauen in Führungspositionen nach wie vor unterrepräsentiert. Der Bund setzt sich entschieden für einen höheren Frauenanteil in verantwortlichen Positionen ein.

Für Firmenchefinnen und -chefs hat das Schweizer Staatssekretariat für Wirtschaft (SECO) die Broschüre "Frauen in Führungspositionen: so gelingt's!" erstellt. Diese Sammlung enthält Beispiele von Unternehmen, die ihren Frauenanteil erfolgreich erhöht haben. Die Broschüre steht als elektronische Version zur Verfügung:

Sie kann auch kostenlos in gedruckter Form bestellt werden:

Frauen in Managerpositionen als Wettbewerbsvorteil

Mehr Frauen in Führungspositionen zu beschäftigen, ist für Unternehmen nicht nur möglich, sondern auch vorteilhaft: Mehrere wissenschaftliche Studien belegen, dass gemischte Teams kreativer und produktiver sind und den Erwartungen der Kundinnen und Kunden besser gerecht werden. Die Beschäftigung von Frauen bringt darüber hinaus noch weitere Pluspunkte mit sich:

  • Qualifizierte Fachkräfte. Frauen bilden einen wertvollen Pool an Fachkräften, der immer noch unterschätzt wird. Sie sind oftmals hervorragend ausgebildet. Schon seit Jahren ist die Mehrheit der Studierenden an den Universitäten weiblich.
  • Attraktivität als Arbeitgeber. Ein Unternehmen, das sich um einen höheren Frauenanteil bemüht, steht in den Augen potenzieller Mitarbeitender besser da.
  • Know-how im Unternehmen halten. Nach der Familiengründung möchten viele Frauen ihren Arbeitsplatz behalten, aber nur noch Teilzeit arbeiten. Wenn das möglich ist, bleiben sie tendenziell länger im gleichen Unternehmen, sodass der Arbeitgeber kein neues Personal rekrutieren muss.

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter (Anmeldung rechts oben) und bleiben Sie informiert.


Informationen

Letzte Änderung 13.10.2015

Zum Seitenanfang

https://www.kmu.admin.ch/content/kmu/de/home/kmu-politik/vereinbarkeit-von-beruf-und-familie/karrierechancen-fuer-frauen.html