Wie nützt CSR den Unternehmen?

Für die Gesellschaft und die Umwelt ist CSR unumgänglich und nützlich; den Unternehmen wiederum hilft sie, indem sie deren Image und Wettbewerbsfähigkeit verbessert. 

Die Umsetzung einer CSR-Politik bringt für Firmen einige Vorteile mit sich: 

  • An erster Stelle stehen die wirtschaftlichen Aspekte. Die Unternehmen können aus der CSR wirtschaftlichen Nutzen ziehen, indem sie beispielsweise ihre Energie- und Rohstoffkosten senken, aber auch dank der erhöhten Produktivität ihrer Mitarbeitenden (z. B. Verringerung der unfall- und krankheitsbedingten Absenzen oder der Frühberentungen), besserer Kreditbedingungen und einem erleichterten Zugang zum Kapitalmarkt.

  • Der zweite Effekt ist strategischer Natur. Die systematische Anwendung der CSR kann die Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens positiv beeinflussen, denn die Kundinnen und Kunden achten immer stärker auf die CSR-Kriterien. Ganz allgemein kann die konsequente Umsetzung der CSR dazu beitragen, ein Unternehmen gut auf dem Markt zu positionieren und Innovationen zu fördern. Eine verantwortungsvolle Unternehmensführung kann zum Beispiel auch bei der Vergabe öffentlicher Aufträge einen Wettbewerbsvorteil bedeuten.

  • Die Auswirkungen auf das Image eines Unternehmens liegen auf der Hand. Mit Hilfe der CSR kann das Unternehmen nachhaltiger agieren, sodass es in der Öffentlichkeit weniger Kritik hervorruft. Ausserdem kann der Ruf als verantwortungsvoller Arbeitgeber den Erfolg bei der Rekrutierung erhöhen, denn die Mitarbeitenden messen den Werten und der Integrität einer Firma immer mehr Bedeutung bei.

  • Eine verantwortungsvolle Unternehmensführung hilft ausserdem dabei, Veränderungen im politischen Umfeld frühzeitig zu erkennen und entsprechend zu reagieren. 

Informationen

Letzte Änderung 27.06.2019

Zum Seitenanfang

https://www.kmu.admin.ch/content/kmu/de/home/fakten-trends/corporate-social-responsibility-csr/wie-nuetzt-csr-den-unternehmen.html