Betriebsordnungen

Für industrielle Betriebe ist eine Betriebsordnung zwingend vorgeschrieben, doch auch in anderen Wirtschaftszweigen kann sie hilfreich sein.

Die Betriebsordnung ist ein wertvolles Instrument, um die Angestellten über Belange der Arbeitssicherheit und des Gesundheitsschutzes zu informieren. Von der Form her ist eine Betriebsordnung ein betriebsintern veröffentlichtes schriftliches Dokument.

Die Betriebsordnung wird entweder einseitig vom Arbeitgeber erstellt oder in Abstimmung mit einer Delegation von Arbeitnehmenden. Für industrielle Betriebe ist sie obligatorisch.

Auf der Website des SECO stehen ein Merkblatt als Hilfe für die Erstellung einer Betriebsordnung sowie eine Musterbetriebsordnung zur Verfügung: Informationen zur Betriebsordnung (SECO).



Letzte Änderung 23.03.2020

Zum Seitenanfang

https://www.kmu.admin.ch/content/kmu/de/home/savoir-pratique/personnel/droit-du-travail/inspection-du-travail/reglements-entreprise.html