RUZ - Das Unternehmerzentrum der Raiffeisen Gruppe

«Was dem Einzelnen nicht möglich ist, das vermögen viele.»

Das Raiffeisen Unternehmerzentrum RUZ arbeitet nach dem genossenschaftlichen Prinzip der Hilfe zur Selbsthilfe. Es lässt die Unternehmerinnen und Unternehmer nicht im Stich, hilft mit Taten – solidarisch und auf Augenhöhe. Es wurde im Jahr 2014 mit einem ersten Standort in der Ostschweiz gegründet. Heute ist es aus den Kinderschuhen gewachsen und schweizweit tätig. Die Mission, die sich das RUZ auf die Fahne geschrieben hat, ist eindeutig: Die Stärkung des Rückgrates der Schweiz: Die KMU. 

Über die vergangenen Jahre hat sich das RUZ als Beratungs-, Netzwerk- und Eventplattform für KMU in der Schweizer Unternehmerlandschaft aus Industrie und Gewerbe positioniert. Mit einer breiter Expertise in sämtlichen wichtigen Kernthemen (Innovation, Digitalisierung, Nachfolge, Strategie, Markterfolg, Prozessoptimierung, Führung und Finanzierungsbegleitung) steht das RUZ den knapp 600’000 KMU in der Schweiz beratend und begleitend zur Verfügung. Ein weiteres Alleinstellungsmerkmal: Die rund 30 Begleiter sind alles selbst (ehemalige) Unternehmer und Unternehmerinnen und begleiten Unternehmen praxisnah, ganzheitlich und stets nach dem genossenschaftlichen Prinzip: Für Unternehmer. Von Unternehmern.

Fazit: Die Raiffeisen Gruppe verfügt über alle Finanzkompetenzen, die das unternehmerische Handeln unterstützen. Mit dem RUZ bietet sie als einzige Bankengruppe der Schweiz Unterstützung für Unternehmerinnen und Unternehmer über diese finanzielle Kompetenzen hinaus an.



Informationen

Letzte Änderung 26.04.2021

Zum Seitenanfang

https://www.kmu.admin.ch/content/kmu/de/home/praktisches-wissen/nuetzliche-adressen-und-links/kmu-foerderung-von-institutionen/ruz-unternehmerzentrum.html