KMU Campus: Von den Besten lernen

Der Verein KMU Campus (www.kmu-campus.org) führt seit 2006 mit grossem Erfolg eintägige Veranstaltungen durch, die den Wissenstransfer von Unternehmen zu Unternehmen fördern und eine praxisbezogene, themenspezifische Weiterbildungs- und Ausbildungsmöglichkeit anbieten. Diese "Best Practise"-Seminare vermitteln KMU-Führungskräften in einer Gastgeberfirma praxisnahes Know-how, das sie unmittelbar im eigenen Betrieb umsetzen können. Die Initiative bzw. die Veranstaltungen stehen unter dem Patronat des Staatssekretariats für Wirtschaft Seco und der Stiftung produktive Schweiz.

Zielgruppen

Die Veranstaltungen von KMU Campus richten sich an Inhaber und Führungskräfte tendenziell grösserer KMUs.

Leistungen und Produkte

  • Jährlich über 20 eintägige Veranstaltungen in einem Gastgeberbetrieb, in dem eine aktuelle unternehmerische Herausforderung am konkreten Beispiel erläutert wird.
  • Ab 2007 zudem halbjährliche "summer camps" und "winter camps". Dreitägige Seminare vermitteln Erkenntnisse aus Theorie und Praxis zu einem übergreifenden Thema, das KMU-Inhaber und -Führungskräfte beschäftigt.
  • Plattform für den KMU-übergreifenden informellen Dialog.

Nutzen / Beurteilung

Die jährlich über 20 sehr praxisorientierten Veranstaltungen ermöglichen den teilnehmenden KMU-Vertretern einen echten Wissenstransfer auf der Basis eines real durchgeführten Projektes bzw. einer tatsächlich eingeführten Problemlösung. Mindestens so wertvoll sind die Kontakte, die die KMU-Vertreter am Rande dieser Veranstaltungen knüpfen können.


Informationen

Link

Letzte Änderung 07.09.2016

Zum Seitenanfang

https://www.kmu.admin.ch/content/kmu/de/home/praktisches-wissen/nuetzliche-adressen-und-links/kmu-foerderung-von-institutionen/kmu-campus.html