Welche finanziellen Mittel braucht es für den Start?

Gerade in der Startphase benötigt eine Firma viel Geld. Auf die ersten Einnahmen muss man jedoch durchschnittlich vier Monate warten.

Der Finanzbedarf um die erste Startphase des Unternehmens sicher überstehen zu können, ist stark branchenabhängig. Im Durchschnitt dauert es aber mindestens 4 Monate, bis die ersten flüssigen Mittel auf dem Geschäftskonto gutgeschrieben werden.

In dieser Zeit fallen aber schon die Gründungskosten, Löhne, Miete, Wareneinkauf und vieles mehr an. Für die Startphase sollten Sie also mindestens einen Drittel Ihres budgetierten Jahresaufwands flüssig oder in Form einer Kreditlimite bereit halten, um alle Rechnungen pünktlich bezahlen zu können.

Letzte Änderung 12.10.2015

Zum Seitenanfang

https://www.kmu.admin.ch/content/kmu/de/home/praktisches-wissen/finanzielles/buchhaltung-und-revision/revisionsstelle/wie-viel-cash-braucht-es-fuer-den-start.html