Schweizer KMU gut gerüstet für technologische Veränderungen

Ein Server mit vielen Kabeln.

(03.10.2018) Die neu entstehenden Technologien wirken sich tiefgreifend auf die Abläufe im Unternehmen aus. Im Hinblick auf diese Transformation ist das digitale Umfeld für KMU in der Schweiz aus Sicht des International Trade Centre (ITC) beispielhaft. 

Die Organisation erwähnt die Schweiz als Vorbild, dem man folgen sollte, damit die Unternehmen angesichts der neuen Lage auf den Weltmärkten Anschluss finden. Die fortschrittlichen Technologien, die Digitalisierung und der Aufbau einer Plattform-Wirtschaft, die Unternehmen weltweit miteinander vernetzt, bewirken eine rasche Veränderung ihrer Funktionsweise. Um mit diesem Wandel zurechtzukommen, müssen die exportierenden KMU ihre geschäftlichen Rahmenbedingungen  anpassen. Die Einrichtung eines soliden Umfelds hilft ihnen dabei, diesen Übergang zu steuern und die Verhaltensweisen und Normen auf den Exportmärkten zu verstehen. 

Mit Themen wie Datenschutz oder Cybersicherheit identifiziert dieser Bericht auch potenzielle Fallen, in die KMU bei ihrem Übergang zu einer digitalen Wirtschaft tappen können. So werden sie sich der Risiken bewusst, können sie vorwegnehmen und mit entsprechender Sachkenntnis handeln. 

Um von den Vorteilen der neuen Technologien in vollem Umfang zu profitieren und sich an das neue Umfeld anzupassen, müssen viele KMU ihre Kompetenzen und die ihrer Mitarbeitenden auf den neusten Stand bringen. In Bezug auf diese Schritte, die in anderen Ländern häufig nur langsam vollzogen werden, wird die Schweiz vom ITC ebenfalls als Modell genannt. 

Ein weiterer wichtiger Aspekt bei der Anpassung an die technologischen Veränderungen ist die Investition in erstklassige Infrastruktur. So rät das ITC dazu, die Finanzierung der Wirtschaftsförderungsagenturen und die Investitionen in neue Exportzweige um 10% aufzustocken. Auf globaler Ebene wurde von UN-Generalsekretär Antonio Guterres eine Expertengruppe zur digitalen Kooperation lanciert, zu der auch Bundesrätin Doris Leuthard gehört.


Informationen 

Letzte Änderung 03.10.2018

Zum Seitenanfang

News und nützliche Informationen für Gründer und Unternehmer
https://www.kmu.admin.ch/content/kmu/de/home/aktuell/news/2018/schweizer-kmu-gut-geruestet-fuer-technologische-veraenderungen.html