Erst 60% der Unternehmen haben ein ISO-20022-Projekt gestartet

Auf einem Schreibtisch liegen ein Stift, ein Taschenrechner, ein Ordner und Dokumente.

(06.12.2017) Beim Zahlungsverkehr ist die Umstellung auf ISO 20022 in vollem Gange. Bis Juni 2018 müssen die Unternehmen ihre Buchhaltungssoftware auf den neuen Standard umgestellt haben. Eine im Sommer 2017 durchgeführte repräsentative Umfrage bei 1’500 Unternehmen, Verwaltungen und Non-Profit-Organisationen zeigt, die Vorteile der Harmonisierung werden von den befragten Organisationen erkannt und die Zufriedenheit mit dem Zahlungsverkehr ist sehr hoch. Trotzdem haben erst 60% mit einem Projekt zur Umstellung gestartet und  40% werden es eigenen Angaben zufolge bis Juni 2018 abgeschlossen haben. Bei den einzelnen Branchen zeichnen sich Unterschiede ab.

Grafik ISO 20022

Informationen 

Letzte Änderung 06.12.2017

Zum Seitenanfang

https://www.kmu.admin.ch/content/kmu/de/home/aktuell/news/2017/erst-60-der-unternehmen-haben-ein-iso-20022-projekt-gestartet.html