Die Schweizerinnen und Schweizer arbeiten gern

(04.04.2012) Die Schweizer Arbeitnehmenden sind morgens besonders motiviert, um zur Arbeit zu gehen. Eine Umfrage des Markt- und Meinungsforschungsinstituts BVA in 16 Ländern ergab, dass 92% von ihnen sehr gern oder ziemlich gern arbeiten gehen.

Damit steht die Schweiz knapp hinter Brasilien (96%) und Marokko (93%). Auch hinsichtlich der Arbeitsmotivation und der Beurteilung des eigenen Unternehmens belegen die Schweizer Arbeitnehmenden Spitzenplätze. 90% finden ihre Tätigkeit motivierend, verglichen mit Frankreich (75%), dem Vereinigten Königreich (65%) und Marokko mit nur 51%. Für die Mehrheit der Arbeitnehmenden (78%) ist ihr Betrieb sehr nahe oder ziemlich nahe am Idealbild, das sie sich von einem Unternehmen machen. Damit liegt die Schweiz vor Kanada (72%) und den Vereinigten Staaten (72%). Mit nur 54% positiven Antworten sind die die Arbeitnehmenden in Polen am wenigsten zufrieden. Besonders geschätzt wird in der Schweiz auch das Verhältnis zu den Kolleginnen und Kollegen: 93% der Befragten sind damit zufrieden.

Allerdings empfinden die Schweizer Lohnempfängerinnen und Lohnempfänger ihre Arbeitsbelastung als zu hoch: 63% sprechen von Überlastung oder hoher Belastung, gegenüber 40% in Spanien und 32% in Brasilien. Einzig die Arbeitnehmenden in Deutschland erreichen mit 66% einen höheren Grad an Unzufriedenheit. Zudem ist das Vertrauen der Schweizer Arbeitnehmenden in den Arbeitsmarkt eher gemässigt: Nur 42% von ihnen glauben, nach einer Entlassung sehr leicht oder leicht eine gleichwertige neue Stelle finden zu können. Im Vergleich dazu liegt dieser Anteil in China bei 72%, in Frankreich bei 45% und in Rumänien bei 21%.

Zu den beruflichen Prioritäten der Schweizerinnen und Schweizer gehören vor allem die Stabilität des Arbeitsplatzes (25%) und die Attraktivität des Berufs (25%), gefolgt von der Entlöhnung (18%) und der Freizeit (12%). 11% der Befragten geben an, sich mehr Verantwortung zu wünschen, 6% möchten den Arbeitsplatz und 4% den Beruf wechseln.


Informationen

Letzte Änderung 30.07.2015

Zum Seitenanfang

https://www.kmu.admin.ch/content/kmu/de/home/aktuell/news/2012/die-schweizerinnen-und-schweizer-arbeiten-gern.html