KMU Portal

Beginn Sprachwahl

Beginn Inhaltsbereich

Beginn Navigator

Ende Navigator



Erfahrung ist der Schlüssel zum Erfolg im Beruf


(26.10.2011) Rund drei Viertel der Schweizerinnen und Schweizer meinen, dass die beruflichen Erfahrungen für die Karriere wichtiger sind als die ursprüngliche Ausbildung. Diese Ansicht teilen 72%, während 26% gegenteiliger Auffassung sind, wie die jüngste Umfrage "Global Workforce Index" von Kelly Services ergab. Ausserdem halten es 98% der Befragten für nützlich, neben der Arbeit eine Weiterbildung zu absolvieren, um die eigenen Kompetenzen zu vertiefen.

Des Weiteren glaubt eine Mehrheit der Befragten (60%), dass man seine Karriere nach einer durch Elternzeit oder lange Reisen bedingten Unterbrechung exakt an dem Punkt fortsetzen kann, an dem man zuletzt war. Ein Viertel von ihnen (26%) zweifelt diese Möglichkeit an.

Hinsichtlich der Beschäftigungsdauer stellt Kelly fest, dass das Konzept "ein Job fürs ganze Leben" im Verschwinden begriffen ist. So geben 65% der Schweizerinnen und Schweizer an, dass sie in den kommenden fünf Jahren den Tätigkeitsbereich oder die Branche wechseln wollen. Als Gründe für diesen Wunsch nennen 38% der Befragten persönliche Interessen, 23% streben eine bessere Work-Life-Balance an und 12% möchten vor allem ein höheres Einkommen.

Besonders begehrt sind Stellen in Führungspositionen; darauf haben es 63% der Schweizerinnen und Schweizer abgesehen. Ein Viertel von ihnen will keinen Kaderposten, da er eine zu hohe Arbeitsbelastung mit sich bringe. Innerhalb dieser Gruppe haben 28% Angst, dass sich so ein Job negativ auf ihre Work-Life-Balance auswirken würde. 26% sagen, ihnen fehle der Ehrgeiz und 16% fürchten den Stress, der mit einer solchen Funktion verbunden ist.

Zurück zur Übersicht 2011

Zuletzt aktualisiert am: 26.10.2011

Ende Inhaltsbereich


Newsletter

Informiert sein zu wichtigen KMU-Themen?
Bestellen Sie unseren Newsletter!